Häufige Fragen - Schwimmen lernen

# 1 Ab wann bietet Ihr Schwimmkurse an ?
Wenn die Größe und Verfassung des Kindes stimmt, ab vier Jahren.
Sonst ab 5 Jahren.

Zu den Altersangaben: Da jedes Kind sowohl physisch als auch psychisch eine individuelle Entwicklungsstufe hat, können die Altersangaben nur in etwa gemacht werden. Um zu wissen, ob ihr Kind schon die gewünschte Sportart[hier Schwimmen lernen] ausüben kann, nehmen Sie bitte Kontakt zu dem Ansprechpartner auf. Dieser hilft Ihnen gerne weiter.

Je früher Kinder das Schwimmen lernen, um so einfacher fällt es Ihnen.

Man sollte aber vorher schon mal die Nähe des Wassers gesucht haben, damit die Kinder keine Angst haben.

# 2 Anmeldung
Nichtschwimmerausbildung:

Man meldet sich über untenstehende Adressen an.
Es gibt Kurse im Lehrschwimmbecken Fischenich (Am Druvendriesch).

Es muß mit Wartelisten gerechnet werden.




Achtung:
Aufgrund der hohen Nachfrage werden zurzeit nur noch Anfragen unter der Adresse bei Trainingszeiten bearbeitet.

Nichtschwimmer Ausbildung (LSB Fischenich Am Druvendriesch)

Die Nicht-Schwimmerausbildung des Schwimmclub Hürth orientiert sich zunächst an den schwimmspezifischen Kernelementen (Atmen, Schweben, Gleiten, Antreiben), um dann systematisch durch verschiedene Spiel- und Übungsformen eine effektive, sichere und gesundheitsfördernde Schwimmtechnik zu erlangen.

Im Lehrschwimmbecken in Fischenich eignen sich unsere Anfänger alle Fähigkeiten an, um sich mit viel Spaß und Freude im Wasser zu bewegen. Die einzelnen Gruppen sind nach einem fortlaufenden Prinzip aufgebaut. Nachdem sich die Kinder an das Wasser gewöhnt haben, machen sie sich mit den einzelnen Grundfertigkeiten der Wasserbewältigung vertraut, um im letzten Kurs die Grundlagen für das Kraul- und Rückenschwimmen zu erlernen.


1.Gruppe - Frosch-Gruppe
2.Gruppe - Seestern-Gruppe
3.Gruppe - Tintenfisch-Gruppe
4.Gruppe - Hai-Gruppe


Lehrschwimmbecken Fischenich (mit Hubboden):
Dienstag 15:00 - 18:00 Uhr
Freitag 16:00 - 19:00 Uhr
Samstag 10:00 - 13:00 Uhr


Schwimmausbildung:

Im Schwimmbad "De Bütt" stehen dann die verschiedenen Schwimmtechniken im Fokus, damit sich die Kinder noch effektiver und ausdauernder im Wasser fortbewegen können.
Als erste Schwimmtechniken werden das Kraul- und Rückenschwimmen eingeführt. Der Beginn mit dem technisch anspruchsvollen Brustschwimmen ist mittlerweile veraltet und hat sich zudem in der Praxis auch nicht bewährt. Alle Experten und Sportwissenschaftler raten mittlerweile davon ab, die Schwimmausbildung mit dem Brustschwimmen zu beginnen, bzw. empfehlen das Kraulschwimmen als erste Schwimmart.

Unsere Ausbildung ist sehr technikorientiert, die erlernten Schwimmtechniken sollen ein Leben lang Spaß an der Bewegung im Wasser ermöglichen. Die bekannten DLRG - Abzeichen (Bronze/Silber/Gold) werden im Laufe der Schwimmausbildung zwar von unseren Übungsleitern abgenommen, stehen aber bei uns erst an zweiter Stelle. Die Kinder sollen ohne zeitliche Kursbegrenzungen oder Abzeichendruck ihren Spaß am Schwimmen entdecken.
- Mit Spaß und Motivation zu einer gesunden und ökonomischen Schwimmtechnik -
- Nicht Abzeichenorientiert, sondern Technikorientiert -

1. Seepferdchen-Gruppe (Kraul / Rücken)
2. Pinguin-Gruppe (Brust + Kraul / Rücken)
3. Delfin-Gruppe (Delfin + Kraul / Rücken / Brust)



# 3 Erwachsenenkurs
Bieten wir z.Z. nicht als Ausbildung an, da die Nachfrage nicht groß genug ist. Jedoch stehen wir in Einzelfällen auf Nachfrage und in Absprache zur Verfügung und stellen Individuallösungen in Aussicht.

# 4 Schwimmkurs wechseln
vielen Dank für Ihre Anfrage. Zunächst müssen wir Ihnen aber mitteilen, dass wir kein Kurssystem betreiben, sondern unsere Ausbildung auf einen kontinuierlich einsetzenden Erlernprozess aufgebaut ist. So beginnen die Kinder ihre Nichtschwimmerausbildung in Fischenich und werden dann gemäß ihres Fortschrittes später von den Übungsleitern in die Bütt weitergeleitet. Grundvoraussetzung für die weiteren Ausbildungen in der Bütt ist bei uns die Einsteigerschwimmart "Kraul". Hier zeigt sich dann auch die Schwierigkeit für sogenannte Quereinsteiger. Bitte setzen Sie sich wegen weiterer Informationen mit Frau Heitmann unter der Telefonnummer 0233-42391 auseinander. Ich bitte aber höflichst um Beachtung, dass dies möglichst von Mo-Fr in der Zeit von 14.00-18.00 Uhr erfolgen sollte.

17.10.2018 um 18:51 Uhr nach UTC +1 [Sommerzeit] - Load: 120ms - Queries: 25