Häufige Fragen - Breitensport

# 1 Kann man auch nur so zum Spaß schwimmen(ohne Wettkämpfe) ?
Sicher. Es schwimmen nicht alle Kinder und Jugendlcihe Wettkämpfe.
Bei den Erwachsenen gibt es die sogenannten"Erwachsenen" Stunden.

http://www.schwimmclubhuerth.de/index.php?mod=articles&action=view&id=4

Wenn Du allerdings schneller schwimmst, wirst Du rasch in die Mastersgruppe integriert.


# 2 Bietet der SC Hürth noch anderen Breitensport ?
Beim Kanufahren ja sowieso.

In Kooperation mit Interessierten von TV Eiche Knapsack wird in den Sommerferien Donnerstags abends auf der Klosterwiese Volleyball gespielt.

Für Angeln haben sich bisher zu wenige gefunden.
Laufen und Walken würde sich an unserem Vereinsheim Kloster Burbach anbieten.

Beim Sammeln von Anfragen sind wir offen für Neues.

# 3 Sportmuffel
Sportmuffel

Der innere Schweinehund ist unser treuer Begleiter. Leider bremst er uns jedoch in unserem Vorsatz, endlich mehr Sport zu treiben. Gegen ihn ankommen ist leichter gesagt als getan, denn wenn wir ehrlich sind, möchten wir doch lieber den Abend vor dem Fernseher als auf dem Sportplatz oder in der Sporthalle bzw. Schwimmhalle verbringen. Um unsere Vorsätze in die Tat umsetzen zu können, müssen also Wege her, die unseren inneren Schweinehund überlisten.


Hier einige Tipps:

Ausrede "Keine Zeit":

Vielleicht haben Sie tatsächlich keine Zeit. Aber gerade wenn man beruflich oder privat eng eingebunden ist, vielleicht sogar "Stress" hat, sollte man sich Zeit nehmen, um Sport zu treiben. Denn nur ein gesunder und fitter Körper kann ihren Stress mittragen. Ein einmaliges Training pro Woche kann schon positive Effekte mit sich bringen.

Ausrede "Keine Lust":

Verabreden Sie sich mit Ihren Freunden oder Bekannten zum Sport. Denn mit dem Wissen, dass jemand auf Sie wartet, wird es Ihnen nicht so leicht fallen, den Termin abzusagen, als wenn Sie mit sich selber einen Termin gemacht haben.

Ausrede "Ich trau mich nicht":

Nutzen Sie Einsteiger- oder Schnupperkurse, die wir anbieten, um unseren SC und den Sport kennen zu lernen. Sie werden Leute treffen, denen es vielleicht genauso geht wie Ihnen und Sie können sich vielleicht schon für das nächste gemeinsame Training verabreden. Sie werden auf diesen Seiten über stattfindende Kurse informiert. Am Besten Sie abonnieren unseren Newsletter (geht über die Anmeldung im Netz), um auf dem Laufenden zu bleiben.

Ausrede "Ich will mich nicht sportlich betätigen":

Die Gute Nachricht für Sportmuffel: Auch wenn Sie es noch nicht wussten, aber neben den sportlichen Aktivitäten bietet der Verein auch noch weitere Möglichkeiten, sich zu engagieren. Unterstützen Sie doch einfach die vielfältige Vereinsarbeit. In der Jugendarbeit, den Mannschaften, Sparten oder im Vorstand gibt es viele Interessante Aufgaben, wo Erfahrungen, Qualifikation oder einfach nur eine helfende Hand gebraucht wird.

Sprechen SIE uns an, denn vielleicht gibt es eine Aufgabe im Verein, die nur Sie erledigen können!!!

Die Zeiten der Ausreden sind vorbei! Seien Sie einfach "Mitten Drin"

Waren Sie schon einmal bei einer Sport- oder Freizeitveranstaltung des SC Hürth?

Ja, dann sollten Sie mal wieder dabei sein. Es hat sich viel getan. Denken Sie daran wir sind alle Freizeitsportler, aber unsere Leistungen können sich sehen lassen.

Nein, dann sollten Sie unbedingt einmal eine Veranstaltung besuchen. Sie werden überrascht sein, wie schön Vereinsleben als Zuschauer sein kann.


Wir brauchen Ihre Unterstützung als Fan, Zuschauer oder als kundiger Besucher. Zeigen Sie mit einem Besuch, dass Sport und Freizeitgestaltung nicht nur im Fernsehen stattfindet.

17.10.2018 um 18:49 Uhr nach UTC +1 [Sommerzeit] - Load: 120ms - Queries: 25