News - Details
Informationen zur ausgewählten Nachricht.

Pläne fürs Alt Hürther Schwimmbad
30.03.2011 um 22:21 Uhr - Andreas Palm
Heute hat die Investorgruppe Tregalis ihr seit Mai 2010 bekanntes Konzept dem Kulturausschuß der Stadt Hürth vorgestellt. Das Schwimmbad soll als Therapiezentrum umgebaut werden. Sprich Ergotherapie und auch Hydrotherapie sollen in dem neu zu gestalteten ambulanten Rehazentrum angeboten werden. Das heißt im folgenden:

mehr... +-


im flachen Teil des Beckens würde ein neues Becken entstehen. Der tiefe Teil würde verschwinden. Dort würde im Kellerbereich mit den anderen tiefen Flächen ein Saunabereich entstehen. Von Erdgeschoß bis zur Galerie würde darüber ein Würfel für Gruppentherapieplätze entstehen. Im ersten Stock würden die Wände transparent gestaltet. Die Leiter aus dem tiefen Teil des Beckens würdn wieder angebracht.
Die Kabinen im ersten Stock weichen Therapieräumen, in denen Elemente dieser mit eigebaut werden. Die ehemalige Hausmeisterräume würde auch für Anwendungen zur Verfügung stehen. Der Besprechungsraum würde zur Lounge umfunktioniert,der Aufenthalts- und DLRG Raum zu medizinschen Räumen. Das Vordach des Schwimmbads soll als Terasse genutzt werden.
Die Sanierung der Dachstellage wird weniger ein Probem sein. Sie muß nur vor zur viel Chlordämpfen geschützt werden. Die damals im Bäderkonzept vorgestellten Gutachten waren als übertrieben bis falsch dargestellt. Das Dach an sich optich schöner als zuletzt gestaltet werden. Hier wurden nach dem Krieg Veränderungen vorgenommen.
Leider wurde im November 2010 ins Bad eingebrochen. Dabei haben Vandalen gewütet, Scheiben eingeschlagen, Gegenstände wie die Schwimmleinen ins Becken geworfen. Besonders schmerzhaft ist die Zerstörung der Frösche am Froschbecken. Der Investor möchte aber diesen wieder restaurieren.




http://www.3-l.de/
http://tegralis-physiotherapie.de/
http://www.rundschau-online.de/html/foto lines/1300555264097/rahmen.shtml?1

Kommentare: 1
Seite [1]
Kanufreak

16.10.2013

Ort: Hürth
Beiträge: 6
# 1 - 31.03.2011 um 08:21 Uhr

Das klingt doch eigentlich ganz gut, auch wenn ich lieber wieder Wasser im Becken hätte um dort zu trainieren.

Bitte Login benutzen, um Kommentare zu schreiben.

18.07.2019 um 15:10 Uhr nach UTC +1 [Sommerzeit] - Load: 120ms - Queries: 25